Ihr Konjunktion Shop

Grammatik der Ewe-Sprache
208,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Vorwort -- Verzeichnis der benutzten Literatur -- Weitere Hilfsmittel zum Studium der Ewe-Sprache -- Abkürzungen -- Inhaltsverzeichnis -- Erster Hauptteil. Lautlehre -- Erstes Kapitel. Die Vokale -- Zweites Kapitel. Die Konsonanten -- Zweiter Hauptteil. Tonlehre -- I. Allgemeines -- II . Tonveränderungen -- Dritter Hauptteil. Formenlehre -- Vorbemerkungen -- I. Das Substantiv -- II. Das Pronomen -- III. Das Verbum -- IV. Das Adjektiv -- V. Das Zahlwort -- VI. Das Adverb -- VII. Die Konjunktion -- VIII. Die Interjektion -- Vierter Hauptteil. Satzlehre (Syntax) -- Erstes Kapitel: Syntax einzelner Redeteile -- Zweites Kapitel. Der Satz -- Fünfter Hauptteil. Wortbildungslehre -- Allgemeines -- I. Die Bildung des Substantiv -- II. Die Bildung des Verbum -- III. Die Bildung des Adjektiv -- IV. Die Bildung des Adverb -- V. Die Bildung der Konjunktion -- Anhang. Die Mundarten der Ewesprache -- A. Das westliche Innere -- B. Aneḥo̠ -- C. Dahome -- Texte -- I. Aṅlo̠-Mundart -- II. Das westliche Innere -- III. Aneḥo̠ -- IV. Dahome

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Eine semantische Untersuchung der Konjunktion '...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine semantische Untersuchung der Konjunktion 'weil' mit Verbletzt- und Verbzweitstellung ab 10.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Literaturwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Perry Rhodan 2144: Vor der Konjunktion
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Perry Rhodan 2144: Vor der Konjunktion ab 1.99 EURO Perry Rhodan-Zyklus Das Reich Tradom

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Über die Verwendung von weil-Sätzen in der Münd...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: keine Benotung, Technische Universität Dortmund (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Grammatik und Grammatikvermittlung, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als subordinierende Konjunktion wird weil mit Verbendstellung realisiert und leitet einen Adverbialsatz ein. Im mündlichen Sprachgebrauch trifft man jedoch häufig auf weil-Sätze mit Verbzweitstellung. In der vorliegenden Arbeit soll die Verwendung von weil zunächst hinsichtlich syntaktischer Merkmale und schliesslich unter semantischen und pragmatischen Gesichtspunkten untersucht werden. Hier liegt die Fragestellung zu Grunde, ob es sich um eine falsche Verwendungsweise oder vielmehr um eine Funktionsausweitung handelt und wenn ja, worin diese besteht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Commentarium de oratione et de octo partibus or...
318,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gegenstand dieses Buches ist ein Text, welcher bisher der Forschung, was sein zeitliches und räumliches Umfeld betrifft, Rätsel aufgegeben hat, gleichwohl für das Verständnis der spätantiken Linguistik und ihr Fortwirken im Mittelalter wichtig ist. Es handelt sich um einen in der Tradition des Servius stehenden Kommentar zur Ars maior Donats, der bis heute unter dem Namen des christlichen Staatsmanns und Schriftstellers Cassiodor verbreitet ist. Die Verfasserschaft ist dennoch ungeklärt, weil die Zuweisung an Cassiodor weniger auf der Überlieferung beruht als vielmehr auf der gewagten Theorie eines französischen Philologen, der den Text im 17. Jahrhundert erstmals ediert hat. Inhaltlich beschäftigt sich der Traktat mit den octo partes orationis, d. h. den acht Wortarten Nomen, Pronomen, Verb, Adverb, Partizip, Konjunktion, Präposition und Interjektion. Für den heutigen Benutzer war der Text bisher nur schwer zugänglich, weil der ersten und einzigen Edition von 1679 und ihrem Nachdruck von 1848 nur ein Teil des Überlieferten zugrunde liegt. Am Anfang der vorliegenden Arbeit steht daher die Neuedition des Textes, bei welcher gegenüber der älteren Fassung eine noch existierende frühkarolingische Handschrift sowie eine breite Nebenüberlieferung berücksichtigt worden sind. Den zweiten Teil bildet ein Kommentar, in dem der Text sprachlich und inhaltlich untersucht wird mit dem Ziel, die Fragen nach Zeit und Raum seiner Entstehung, seinem literaturgeschichtlichen Umfeld, seinem Verfasser sowie seinem Fortwirken zu klären. Der auf diese Weise zeitlich und räumlich schärfer konturierte Text kann die Reihe der wenigen Donatkommentare, die aus der Spätantike überliefert sind, ergänzen und so der modernen Linguistik als Gegenstand zur Erforschung der frühen Stufen der Sprachtheorie dienen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Planetenpolka (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mord infolge einer Mars-Pluto-Konjunktion? "So ein Mumpitz!", denkt Kommissar Arno Tillikowski. Irgenwie kann die hübsche Astrologin Stelle Albrecht ihn aber doch davon überzeugen, das plötzliche Ableben der schwerreichen Matriarchin Cäcilie von Breidenbach zu untersuchen. Ihre Ermittlungsmethoden sind mitunter unorthodox, aber äußerst effektiv: Schnell kommen sie dahinter, dass Cäcilies Erben mehr als einen guten Grund hatten, ihre Tante aus dem Weg zu schaffen ...

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Schlereth, Thomas: Konjunktion
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Konjunktion, Titelzusatz: Eine medienphilosophische Untersuchung, Autor: Schlereth, Thomas, Verlag: Transcript Verlag // transcript, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Philosophie // Sprache // Sprachphilosophie // Medientheorie // Medienwissenschaft, Rubrik: Philosophie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 278, Reihe: Metabasis - Transkriptionen zwischen Literaturen, Künsten und Medien (Nr. 56), Informationen: Kt, Gewicht: 432 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Saturn und Jupiter
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In acht Beiträgen untersuchen Liz Greene und Stephen Arroyo die Auswirkungen der höchst bedeutsamen Saturn-Jupiter-Konjunktion. In verständlicher Weise bringen uns die Autoren die Einflüsse dieser Konstellation auf der Ebene der persönlichen Entwicklung, beispielsweise in der Partnerschaft, näher. Zudem beschäftigen sie sich mit der Bedeutung von Saturn und Jupiter in der politischen, sozialen und kulturellen Veränderungen innerhalb des übergreifenden Weltgeschehens.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Die Macht des Menuetts
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (Musikwissenschaftliches Seminar der Freien Universität Berlin), Sprache: Deutsch, Abstract: Am Anfang war das Wort, und das Menuett. Diese ein wenig kecke Konjunktion soll am Beginn vorliegender Arbeit stehen. Sie verdeutlicht Vorhaben und Bestrebung derselben- nämlich die Besonderheit des Menuetts für die Kompositionsgeschichte und insbesondere für das Komponieren an sich aufzuzeigen. Im Laufe der Arbeit wird deutlich werden, welch enormen Stellenwert dem Menuett für die 'klassische Konzeption' zukommt. Grundthese dieser Arbeit ist somit, dass im Menuett am Reinsten, Knappsten und Direktesten die Grundzüge und die Wesensart des klassischen Komponierens zum Ausdruck kommt. Zur Behandlung und Diskutierung dieser These will ich die grossen Kompositionslehren des 18. Jahrhunderts zugrunde legen- namentlich die von Johann Mattheson , Heinrich Christoph Koch und Joseph Riepel. Diese drei Werke habe ich mir insbesondere aus dem Grunde ausgewählt, da ich glaube, dass sie die 'fundamentale Bedeutung' des Menuetts in besonders prononcierter Weise zum Ausdruck bringen. Die Gliederung meiner Arbeit verhält sich wie folgt: 1) Ich will zunächst in einer kurzen historischen Darstellung die Entstehungs,- und Entwicklungsgeschichte des Menuetts erläutern. Dies soll uns gewissermassen als Einleitung und 'Vorspiel' in die Thematik dienen. In einem darauffolgenden Abschnitt 2) werde ich die wesentlichen inhaltlichen Bestimmungen der erwähnten Kompositionswerke in Bezug auf das Menuett vorstellen, um dann auf dieser Grundlage in einem letzten zusammenfassenden Teil 3) meine anfangs in den Raum gestellte These zu begründen. 1.Die Entstehungs,- und Entwicklungsgeschichte des Menuetts 'Il n'y a rien qui soit si nécessaire aux hommes que la danse' schreibt Jean-Baptiste Molière in seiner berühmten Komödie 'Le Bourgeois Gentilhomme'- der bürgerliche Edelmann, und verdeutlicht damit pathetisch die Bedeutsamkeit des Tanzes für den Menschen. In keinem anderen Zeitalter wurde dieser Ausspruch so ernst genommen und in die Tat umgesetzt, wie im Barock. Karl Heinz Taubert spricht in seinem Buch 'Das Menuett- Geschichte und Choreographie' gar von dem Tanz als 'barocke Lebensform.' Verschiedene im 15. und 16. Jahrhundert entstandene Tanzformen, welche unter dem Namen 'Branle' bekannt sind, gelten als Vorläufer des Menuetts. Die beiden Branle-Arten 'Branle Poitou' und 'Amener' sollen in besonders bedeutungsvollem Masse 'bei der Taufe des Menuetts Pate gestanden' haben...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Deutsch-Tigrinisches Wörterbuch
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Tigrinya (T¿gr¿ñña) gehört zu den ethiosemitischen Sprachen und wird von ca. sieben Millionen Menschen in Äthiopien und Eritrea gesprochen; durch Migrationsströme ist das Tigrinya auch nach Westeuropa gelangt. Bisher gab es jedoch kein brauchbares Wörterbuch, das Schülern und Studierenden die Integration hätte erleichtern können. Das Deutsch-Tigrinische Wörterbuch von Zemicael Tecle u.a. füllt diese Lücke für den deutschsprachigen Kulturraum und gibt gleichzeitig dem deutschen Muttersprachler ein Grundlagenwerk an die Hand. Das Wörterbuch nimmt mit seinen über 16.000 Einträgen die gängigen deutschen Begriffe inklusive ihrer wichtigsten Bedeutungsfelder auf. Den in alphabetischer Reihenfolge angeordneten deutschen Wörtern inklusive zugehöriger grammatischer Kategorie (z.B. Substantiv, Verb, Adjektiv oder Konjunktion) folgt die tigrinische Entsprechung in fidäl und in Umschrift, häufig ergänzt durch Bedeutungsvarianten und Beispielphrasen. Ebenso aufgenommen sind auch Fremdwörter wie "Chauffeur", "Chaussee", "Journal" oder "Ouvertüre", die zum Gemeingut deutscher Sprache zählen. Eine Abkürzungsliste und eine Literaturliste zur tigrinischen Lexikographie runden den Band ab. Als Pionierwerk setzt das Wörterbuch allerdings keinen Schlussstrich unter die deutsch-tigrinische Lexikographie, sondern fordert bewusst zu weiterer Bearbeitung und Korrektur auf.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Die Formen Der Konjunktion Und Im Westgermanisc...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Formen Der Konjunktion Und Im Westgermanischen ...... ab 21.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Konjunktion und konjunktionale Funktion
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Konjunktion und konjunktionale Funktion ab 68.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht